Eine luxuriöse Einrichtung und das entsprechende Zubehör findet man nicht immer komplett bei einem Innenarchitekten. Oft macht es auch Spaß, seine ganz individuelle Möblierung bei Händlern und Wohnungsauflösungen zu erwerben. Antike Kommoden findet man häufig, wenn von Senioren die Wohnung aufgelöst wird. Wenn alte Stücke nur noch in Abstellkammern standen oder auf dem Boden, kann man aus den antiken Möbeln mit einer Restaurierung viel Flair für das Ambiente des eigenen Zuhauses herausholen. Diese individuelle Gestaltung der Räume zaubert eine anheimelnde Wohnatmosphäre. Besonders die kleinen Dinge, die Accessoires und Dekorationen lassen ein Interieur wertvoll und gediegen wirken. Günstig kann man antike Kommoden bei Privatleuten kaufen. Über den Antikhandel werden antike Kommoden zu eher hohen Preisen angeboten.

Wohnaccessoires und Heimtextilien von Bronte by Moon als hochwertige Blickfänge

Wer sich Heimtextilien und Wohnaccessoires als Unikate kauft oder anfertigt, hat eine tolle Chance entdeckt, sein Zuhause auf einen sehr persönlichen Stil abzustimmen. Schicke Plaids und kuschelige Designs werten ein Zimmer großartig auf. Die Wirkung des Raumes auf den ersten Blick entscheidet über die Meinung der Besucher. Dabei ist Weniger häufig Mehr. Die Übersichtlichkeit der Zimmer, eine geschmackvolle Möblierung aus alten Stücken, die noch in aufwändiger Handarbeit geschaffen wurden und die stylischen Accessoires zeigen sich als ein fein abgestimmtes Ganzes. Die textilen Accessoires bieten viel Spielraum bezüglich der Farben und Muster. Bronte by Moon zeigt die edlen Details von sorgfältig gewebten Karos und Streifen in einem charmant abgetönten Kontrast. Die edle Wolle bringt die kuschelige Seite der feinen Designs zur Geltung. Bronte by Moon kreiert elegante Wahnaccessoires für den Kenner.

Heimtextilien selbst gestalten im Stil von Bronte by Moon

Ein neuer Trend lässt sich auch mit einem kleinen Budget umsetzen. Ob man einen edlen Quilt gestaltet und näht oder ob man Wohndecken häkelt im Granny Style, die Handarbeiten sind wieder hoch im Kurs bei den Innenarchitekten und Designern. Selbstgemacht kosten die hochwertigen Stücke kaum ein Viertel des Kaufpreises. Die Sicherheit, ein Unikat zu haben, bekommt man gratis dazu. Schicke Kissen und Decken mit feinen Designs sind übrigens auch eine interessante Geschenkidee.

Antike Kommoden und alte Schränke aufarbeiten

Wer sich die Mühe macht, Kommoden und alte Schränke aufzuarbeiten, wird mit besonders schönen und einzigartigen Stücken belohnt. Ein neuer Farbanstrich, ein wenig Möbelpolitur oder eine Wachsanwendung können schon viel erreichen in der optischen Erscheinung der Antiquitäten. Die Möbel aus Echtholz sind belastbare und formschöne Einzelstücke, die früher mit einer sehr sorgfältigen Verarbeitung geschaffen wurden. Antike Kommoden wirken sehr attraktiv vor weißen Wänden und in einer Einzelstellung. Der Empfangsbereich der Wohnung bietet sich für die Präsentation eines solchen Glanzstückes an, siehe mehr unter antike-wohnträum24.

Was kann ich umgestalten um ein schickes luxuriöses Zuhause zu kreieren? Antike Kommoden und was noch?

  • Heimtextilien, wie Decken, Kissen, Vorhänge, Tischdecken
  • Wandfarben und Muster, eventuell Wandtattoos
  • antike Einzelstücke suchen
  • Designer-Modelle erwerben
  • Teppiche
  • Armaturen

Luxus und Stil im eigenen Zuhause mit Designs wie von Bronte by Moon

Wer sich gerne schicke Designer Modelle kauft, den wird die Kollektion von Bronte by Moon begeistern. Hier treffen Qualität und Stil aufeinander. Bronte by Moon hat die Wohnaccessoires, die „In“ sind. Wenn man eine ältere Einrichtung nur aufpeppen möchte, kann mit der Umgestaltung der textilen Elemente und der Wandfarben viel Effekt erreicht werden. Mit feinen Glasdesigns und attraktiven Bildern werden die Möbel gleich ganz anders wirken. Auch die Beleuchtung hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie elegant eine Wohnung wirkt. Mit gezielter Beleuchtung kann man beispielsweise antike Kommoden oder Bilder ins richtige Blickfeld setzen. Um sich so richtig wohlfühlen zu können, gehören Textilien von Bronte by Moon einfach dazu.

Wie wirken antike Kommoden am besten?

Man stellt die Einzelstücke in einer Nische, vor einer hellen Wand oder in einem Flur auf mit einer direkten Beleuchtung.

Wozu passt das Design von Bronte by Moon?

Die Textilien sind zeitlos schön, man kann sie mit modernen Möbeln aber auch mit traditionellen Designs kombinieren.

Was betont antike Kommoden am besten?

Die ehrwürdigen alten Kommoden kann man mit Einzelvasen, kleinen Tischläufern oder einem feinen Blütenensemble betonen. Wichtig ist die schöne Oberfläche des Möbels, die gern mit Möbelpolitur behandelt wird, weiterlesen.

 

Empfohlene Artikel