Eine Vintage Küche wirkt sehr charmant und wertvoll wenn man einige Dinge beachtet. Es geht darum, den Stil der mit viel Liebe gestalteten Designs mit modernen Ansprüchen abzustimmen, die wir an unsere Kochtechnik und Alltagsgestaltung haben. Ein alter Küchenherd hat natürlich seinen umwerfenden historischen Einfluss auf die Stimmung in der Küche. Es macht auch viel Spaß, die Technik zu nutzen, die unsere Großmütter schon bedienten um für ihre Lieben schmackhaftes Essen zu kochen. Einige Anpassungen muss man trotzdem vornehmen an aktuelle Normen.

Möbel aus dem Antiquitätengeschäft

Antike Tische und Stühle sind einfach schön. Ob man sie in der herkömmlichen Optik belässt oder ob man fehlerhafte Möbel in einer neuen Farbe zeigt, die Wirkung der ins Detail gehenden Designs ist zauberhaft. Geschwungene Formen, sorgsam ausgeführte Schnitzereien und die stabile Konstruktion sind jede Anstrengung wert, die schicken Möbel mit Geschichte und Seele in einem modernen Umfeld zu integrieren. Stühle können schon mit einem neuen Stuhlkissen oder einer neuen Polsterung vollkommen und attraktiv erscheinen. Ein Tisch wird mit etwas Möbelpolitur oder einer Behandlung mit Bienenwachs wieder zu seiner alten Form finden. Alte Möbel aufzufrischen muss nicht immer ein neuer Farbanstrich sein, es genügen Pflegemaßnahmen und einige textile Accessoires um ganz neuen Wind in die Küche zu bringen. Moderne Designs auf der Tischwäsche, auf Stuhlkissen in freundlichen Farben oder auf den Gardinen bringen modische Einflüsse mit.

Küchengeräte mit urigem Designantike tische

Es gibt Hersteller von Küchengeräten, die dem neuen Trend zur historischen Küche folgen. Sie bieten moderne Küchenmaschinen in einem traditionellen Design an. Die Eigenschaften und Fähigkeiten der Geräte entsprechen den modernen Varianten, nur das Design erinnert an die alten Geräte, die in den 60er Jahren aktuell waren. Die Geräte sind etwas teurer, aber der Charme der nützlichen Helfer wirkt umso intensiver mit den neuen Materialien. Wer sich ganz stilgemäß die Küche einrichten will, findet garantiert die passende Küchenuhr, die Küchenwaage oder die bestickten traditionellen Küchentücher für eine stimmige Atmosphäre. Leuchten mit LED Ausrüstung sind ebenfalls mit antiken Design zu finden.

Vorsicht bei der Nutzung alter Öfen

Die alten Küchenöfen haben einen speziellen Eindruck auf praktische und historisch interessierte Menschen. Sie sind so funktionell gestaltet, dass man sie kaum verbessern kann. Es sind die Ansprüche der Gesetzgeber, die die Nutzung verbieten und leider unmöglich machen. Holzöfen dürfen nur noch mit einem speziellen Filter gefeuert werden und benötigen eine Erlaubnis des Schornsteinfegers für den Anschluss an der Esse. Die Schonfrist selbst für Holzöfen aus Bestand lief 2020 ab. Das neue Bundes-Immissionsschutzgesetz regelt die Zulassung für neue Holzöfen, die man aber in einem traditionellen Design erwerben kann.

Empfohlene Artikel